Frank Schaefer: 25-minütiges Interview

Der Trainer hat dem Deutschlandfunk letzten Sonntag ein ausführliches Interview gegeben. Anhören lohnt sich, vor allem im Angesicht der sonstigen „Informationsmöglichkeiten“, derer man sich in Köln nur bedienen kann.

Seit Oktober vergangenen Jahres trainiert Frank Schaefer die Profimannschaft des 1. FC Köln. Zuvor war Schaefer, der seit 1982 beim 1. FC Köln arbeitet, im Jugend- und Amateur-Bereich tätig. Im DLF-Sportgespräch spricht er über den gläsernen Profibetrieb, den gesellschaftlichen Stellenwert des Fußballs heutzutage und die neue Kölner Heimstärke nach den jüngsten vier Heim-Siegen in Serie. Schaefer erläutert zudem, warum sein persönliches Glück nicht davon abhängt, ob er auf einem Bundesliga-Trainerstuhl sitzt oder nicht.

(via aas)

Dieser Beitrag wurde unter Effzeh veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.