10.-12. Januar: 14. Internationales Treffen der Queer Football Fanclubs in Köln

qff_koeln

Andersrum rut-wiess, der schwul-lesbische Fanclub des 1. FC Köln freut sich sehr, an einem Wochenende eure Gastgeberin sein zu dürfen, an dem sich durch das Coming-Out von Thomas Hitzelsberger alles so ein bisschen verändert hat.

Wir haben ein schönes Programm für inspirierende Gespräche und spannende Bekanntschaften gestrickt. Der glorreiche 1. FC Köln und auch unser Oberbürgermeister heißen euch willkommen, wir genießen das Ambiente des schönsten Stadions Deutschlands zur Vollversammlung des QFF und Nachts entdecken wir gemeinsam die besten Orte zum Quatschen, Flirten und Kölschbier ausprobieren.

Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt bitte eine E-Mail an anmeldung@andersrum-rut-wiess.de, von dort aus wird euch geholfen. Das Programm im Detail findet ihr in diesem Artikel.

Programmplan zum XIV. Internationalen QFF-Treffen Köln

Freitag, 10. Januar 2014

ab 18.00 Uhr
Palms Pief, Fan-Kneipe von Andersrum rut-wiess
Ankommen und Anmeldung

Samstag, 11. Januar 2014

9:00 bis 10:00 Uhr
Ankunft und Steh-Kaffee im Rheinenergiestadion, der Spielstätte des 1. FC Köln (Ort: 12. Mann, Restaurant)

10:00 bis 13:00 Uhr
ebenda
Begrüßung, Grußworte durch Alexander Wehrle, Geschäftsführer des 1. FC Köln

Vollversammlung von QFF, Berichte aus dem Mitgliedsorganisationen, Bericht des Sprecherrates, Vorstellung und Aufnahme von Neu-Mitgliedern, CI

13:00 bis 14:00 Uhr
ebenda
Mittagspause und -essen im 12. Mann

14:00 bis 16:00 Uhr
ebenda
Podiumsdiskussion: „Wie (un)politisch ist der Sport?“
parallel dazu
Workshop: Corporate Identity QFF

gegen 15:00 Uhr
ebenda
Kaffeepause mit Kuchen

16:00 bis 17:30 Uhr
Pause und Fahrt zum Empfang des Oberbürgermeisters

17:30 bis 18:30 Uhr
Hansasaal im Rathaus der Stadt Köln
Empfang beim Oberbürgermeister

19:00 Uhr
Abendessen im „Gaffel am Dom“

im Anschluss
Besuch der Kölner Szenekneipen Gucki, Hombres und Barcelon im „Heart of Colgne“ in der Altstadt

Sonntag, 12. Januar 2014

ab 9:00 Uhr
Brunch im Extrablatt

Anschließend Heimreise & auf Wiedersehen in der 1. Liga!

 

Adressen

Freitag:
Palms Pief, Palmstraße 28, 50672 Köln
Haltestellen: Rudolfplatz, Friesenplatz

Samstag:
Rheinenergiestadion, 12. Mann, Eingang Nord, Aachener Straße 999, 50933 Köln
Haltestelle: Rheinenergie-Stadion

Rathaus der Stadt Köln, Rathausplatz, 50667 Köln
Haltestellen: Rathaus, Heumarkt, Dom/Hauptbahnhof

Gaffel am Dom, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln
Haltestelle: Dom/Hauptbahnhof

Gucki, Pipinstr. 3, 50667 Köln
Haltestelle: Heumarkt

Sonntag:
Extrablatt, Alter Markt 28, 50667 Köln
Haltestellen: Heumarkt, Rathaus


Info zur Reise mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB)

Alle Tickets haben die Preisstufe 1 b. Die Kurzstrecke K gilt nur bis max. 4 Stationen.
Kurzstrecke: 1,90 Euro -Einzelticket: 2,80 Euro – Tagesticket 5 Personen: 12,10 Euro

 

Drei mol Kölle Alaaf!

effzeh

Link

 

Dieser Beitrag wurde unter Fanclub, Homosexualität im Fußball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf 10.-12. Januar: 14. Internationales Treffen der Queer Football Fanclubs in Köln

  1. Ron Triep sagt:

    Wir wünschen unsere Kölsche Fußball-Jecken viel Glück bei den letzten Vorbereitungen zum XIV QFF Treffen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.